Innerstädtischer Abbruch und Baugrube ECE-Shoppingcenter
Bayer-Hochhaus W1

Innerstädtischer Abbruch und Baugrube für ECE-Shoppingcenter

Zur Projekthomepage Aquis Plaza Aachen
 
Ausführung in ARGE und Bauer Spezialtiefbau und Bilfinger Spezialtiefbau

Kern-Leistungsmerkmale von Harzheim:

  • Abbruch und Baugrube für innerstädtisches ECE-Shoppingcenter mit knapp 30.000m² Verkaufsfläche
  • Planung und Ausführung der „schlüsselfertig“, funktionalen Gesamtleistungen „Abbruch und Baugrubenherstellung“
  • Abbruch im Bestand und Sicherung von Bestandsbauwerken
  • Bodenaushub von großen Mengen, darunter  50.000 m³  der Boden- und Felsklasse 7
  • Detektion, Separierung und Entsorgung von kontaminierten Böden bis DK III
  • Umfangreiche Ingenieurleistungen ( Statik, Deformationsmessen, Geotechnik, Erschütterungsmessungen)
  • Bergung von historischer Bausubstanz

Herausforderungen:

  • Steuerung eines Teilprojektes  innerhalb einer städtebaulichen Großbaumaßnahme
  • höchster Termindruck
  • Baugrubenerstellung in härtestem Fels (BKL 7)
  • Aufbau einer leistungsstarken Logistik in starkfrequentierter Innenstadtlage

Leistungsbeschreibung (Auszug):

  • 175.000 m³ Baugrubenaushub bis 14 m Tiefe, davon 50.000 m³ Fels der höchsten Bodenklasse BKL 7
  • 70.000 m³ umbauter Abbruch von Wohn- und Geschäftshäusern
  • 7.000 m² Baugrubenverbau mittels rückverankerter Bohrpfahl- und Trägerbohlwand, teilweise mit Spritzbetonausfachung
  • Einbau von Hilfsaussteifungen und Unterstützungskonstruktionen

Auf einen Blick

  • Abbruch im Bestand
  • 175.000 m³ Baugrubenaushub
  • Boden- und Felsklasse 7
  • Umfangreiche Ingenieurleistungen
  • 7.000 m² Baugrubenverbau
  • städtebaulichen Großbaumaßnahme